Liebe Schülerinnen und Schüer der 10. Klassen, liebe Eltern,

die Anmeldungen zum Übergang in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe sind in vollem Gange.

Trotz Schulschließung wegen des Coronavirus können Sie Ihre Anmeldung jederzeit über den Postweg an uns senden oder die vollständigen Unterlagen an  Hausbriefkasten in der Onkel-Bräsig-Straße nutzen.

Die zur Anmeldung nötigen Formulare können hier heruntergeladen werden. Bitte reichen Sie die vollständigen Unterlagen ausgefüllt und unterschrieben im Sekretariat ein. Sollte aufgrund der Schulschließung das Sekretariat nicht besetzt sein, nutzen Sie bitte den Hausbriefkasten vor dem Hauptgebäude in der Onkel-Bräsig-Straße. Gern können Sie die Unterlagen auch auf dem Postweg zusenden:

Fritz-Karsen-Schule

z.Hd. Oberstufenleitung

Onkel-Bräsig-Straße 76-78

12359 Berlin

Die Bewerbungsfrist steht noch nicht fest, wird aber demnächst hier oder auf www.eals-berlin.de erscheinen.

Bitte beachten Sie, dass den erforderlichen Anmeldeunterlagen auch ein Nachweis über einen ausreichenden Masernschutz gemäß Infektionsschutzgesetz (§ 20.8 IfSG) beizufügen ist.

Den geforderten EALS-Bogen können die abgebenden Schulen erst nach den Osterferien aushändigen. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung dennoch jetzt schon ein und legen Sie den EALS-Bogen dann einfach persönlich im April oder Mai bei uns vor.

Über die endgültige Aufnahme entscheidet nicht der Zeitpunkt der Eingang Ihrer Bewerbung, sondern die Vorlage des MSA-Zeugnisses mit der Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe bis zum 26. Juni 2020, 15.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

K. Siefker & A. Nentwig-Pfuhl

(Pädagogische Koordinatoren)

Broschüre "Auf Kurs zum Abitur" (Bild: SenBJF)

Viele nützliche Hinweise finden sich in der aktuellen Broschüre „Auf Kurs zum Abitur“ der Senatsverwaltung.