Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie nun entschieden, die vergleichenden Arbeiten zur Erlangung der Berufsbildungsreife (BBR) und des Berufsorientierenden Abschlusses (BOA) im Schuljahr 2019/20 einmalig auszusetzen.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte den Dokumenten im Download am rechten Rand.

Katja Schulz (Mittelstufenleiterin)