Donnerstag, 19. Oktober 2017

Erweiterte Lern-Angebote (kurz: ELA) in der Mittelstufe der Fritz-Karsen-Schule

Die Fritz-Karsen-Schule ist eine Schule im gebundenen Ganztagsbetrieb. Das heißt, an vier Tagen in der Woche gibt es einen rhythmisierten Wechsel von Lern- und Freizeitangeboten bis 16:00 Uhr.

Von vielen Eltern und Schüler(inne)n wurde der Wunsch geäußert, den Kindern trotz der langen Schultage eine Teilnahme am Vereinsleben bzw. die aktive Pflege eines Hobbys zu ermöglichen. Außerdem sollten Kinder, denen bestimmte Lernangebote aus diversen Gründen nicht offen stehen, über die Schule organisiert z.B. ein Instrument oder Tennis spielen lernen können.

Mit unseren Angeboten wollen wir uns als Schule auch stärker nach außen öffnen und eine umfassende Bildung anbieten: Schule wird zum Lern-und Lebensort gleichermaßen. Im Rahmen des Ganztagsbetriebes gibt es deshalb am Dienstag- und/oder Freitagnachmittag in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr verschiedene Angebote für Ihr Kind. Diese Angebote sind wahlweise obligatorisch, das heißt, Ihr Kind wird ein Angebot wählen und regelmäßig daran teilnehmen. Die Teilnahme wird auf dem Zeugnis vermerkt.

Die Fritz-Karsen-Schule arbeitet an den genannten Nachmittagen besonders stark mit außerschulischen Partnern zusammen. Die Schulpartner kommen z.B. aus den Bereichen Sport, Musik, Theater oder Kunst. Deshalb muss für das "Erweiterte Lern-Angebot" für alle teilnehmenden Schüler(innen) pauschal ein Kostenbeitrag (z.Zt. 30 € pro Schuljahr) geleistet werden. Für die Angebote der Musikschule werden gesonderte Verträge geschlossen.

Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Angebote (PDF-Datei):
Informationen zum Erweiterten Lern-Angebot 2016/17

Wenn Ihr Kind bereits ein Hobby intensiv betreibt (z.B. Leistungssport), werden wir individuelle Vereinbarungen treffen. Möchte Ihr Kind jedoch ein weiteres bzw. mehrere Angebote wahrnehmen, ist dies selbstverständlich auch möglich.

Die Angebotsliste für das "Erweiterte Lern-Angebot" hängt für alle Schüler(innen) im Klassenraum und im Hauptgebäude aus und ist auf der Homepage zu finden. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wenden Sie sich am besten per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an unsere Ganztagskoordinatorin.

Wir wünsche Ihrem Kind viel Freude an einem Lernangebot unserer Schule!

Katja Schulz
Mittelstufenleiterin